So verwenden Miracast Ihr Windows zu Streamen 7/8 Bildschirm auf TV



Windows 8 ist in der Lage, das Vorhandensein eines drahtlosen TV-Adapter automatisch zu scannen, abhängig von mehreren Faktoren. aber, Dies ist die grundlegende Vorgehensweise, die Sie zwischen Ihrem Windows einzurichten Miracast verwenden, um Arbeit 7/8 PC und TV.

So richten Miracast Up Share on TV auf Bildschirm

  1. Bei der Arbeit mit Miracast von Windows 8.1, Sie schalten einfach auf dem Display und schalten Sie den Eingang in Miracast Adapter. Es gibt Adapter, die auf ihrem eigenen booten, wenn Sie drücken ihre Power-Taste, während andere müssen Sie den TV-Eingang manuell schalten. Sobald der Adapter gestartet, Sie werden einen Bildschirm erhalten Sie zeigt, dass die TV für Sie verbinden Sie Ihren Windows-Computer bereit ist,.Wie verwenden Miracast auf Windows 7
  2. Tippen Sie auf Projekt, und tippen Sie dann auf „Add Wireless Display“ Option, welche am unteren Ende der Liste gefunden. Sie werden sofort die Systemsteuerung zugreifen, und ein Pop-up-Fenster zeigen Ihnen den Fortschritt, wie der Computer-Scans für drahtlose Geräte.
  3. Nach einer kurzen Warte, Sie werden nun den Namen des drahtlosen TV sehen, oder dass der Adapter, die Sie verwenden. Klicken Sie einfach auf diesen Namen, und Sie werden für eine PIN-Nummer für eine sichere Verbindung aufgefordert werden,; manchmal wird die Verbindung keine PIN benötigen. Wenn eine PIN erforderlich ist, es ist prominent auf dem TV-Bildschirm angezeigt.
  4. Nach einer Weile, Ihr Computer-Bildschirm auf dem TV-Bildschirm gespiegelt werden. Beim Benutzen Miracast und Windows 8.1, Sie können den Bildschirm in einen erweiterten Monitor drehen, was kann sehr nützlich sein, wenn Sie Präsentationen auf einem großen TV-Bildschirm zu machen sind; in diesem Fall, Sie werden eher auf dem TV-Bildschirm als der Computer-Bildschirm werden tippen, wie Sie Ihre Präsentation machen.

Tipps Miracast zum Bildschirm Aktie von Windows-PC auf dem Fernseher zu benutzen

Hier sind einige Tipps, die Sie verwenden können, wenn Sie sind Bildschirm Anteil von Windows 7 Miracast auf Ihrem TV-Bildschirm


Werbung
  • Es gibt Zeiten, wenn Ihr Bildschirm, was als Overscan genannt haben. Heute, TVs werden setzen ihre HDMI-Eingänge auf Overscan. Dies führt zu dem Bild zu groß zu sein scheint, oder gezoomt-in. Um dieses Recht zu setzen, gehen Sie zu Ihrem Fernseher Optionen, und wählen dann den Punkt-für-Punkt-Basis des Scannens, anstelle der Strecke und Zoom-Einstellung. Es gibt Miracast Adapter, die mit Anwendungen kommen, die den Adapter Wechsel von Abtastungs zu Punkt-für-Punkt machen, automatisch.
  • Es gibt Zeiten, in denen Ihre Anzeige erscheint nicht auf Ihre Miracast von Windows zu verbinden 8.1 Computer. In diesem Fall, Sie sollten versuchen, Ihren Computer und auch das Display neu zu starten. Sollte das Problem bestehen bleiben, dann können Sie die Anzeige und installieren Sie es wieder deinstallieren müssen. Dies kann in den Einstellungen des Computers durchgeführt werden, wo Sie installieren alle Windows-Intel WIDI Treiber für die Anzeige und dann wieder installieren.
  • Ein Problem, das in der Regel mit Miracast verbunden ist, ist, dass es viele Fehler und ist langsam zu Zeiten. Obwohl Miracast funktioniert auf Wi-Fi Direct, und die beiden Geräte sein müssen nicht auf dem gleichen WiFi-Netzwerk, es wäre am besten, dass sie. Miracast ist sehr empfindlich gegenüber WiFi Stapel- und somit das Vorhandensein vieler Geräte auf unterschiedlichen WiFi-Netzwerken läuft, kann ein Problem verursachen. Entfernen Sie einfach die Geräte den Weg Miracast strömt den Bildschirm an Ihr Fernsehgerät verbessern.

Miracast der Standard ist immer für Screen Share Windows-Display-TV. Dies hat sich bewährt, in Meetings und Präsentationen vor einem großen Publikum gemacht. Es ist auch ein nouvelle Weg, um Ihren Computer-Bildschirm des Betrachtens. Im Windows 8.1, der Bildschirm kann auch als sekundäre Anzeige und alle Bedienelemente und Aktionen auf dem TV getan werden. Möglicherweise gibt es einige Probleme, die Software zu beeinflussen, aber es wird immer noch entwickelt und wird bald der Standard sein für Computer-TV-Streaming.



Teilen ist Kümmern!

Hinterlasse eine Antwort