Miracast Alternative App – Top Five Free Screen Sharing-App für Windows



Screen Sharing Apps ist nicht nur für jemanden helfen oder mit einem Computerproblem geholfen werden, sie können auch ohne tatsächlich Treffen persönlich über den Computer in der Abhaltung von Tagungen in der Unterstützung sehr vorteilhaft sein.

Wir haben über Screen-Sharing-Anwendungen gesammelt, die das sein kann Miracast alternativ Apps. Wir werden einige der potenziell weniger gewöhnlichsten konsolidieren, die Sie möglicherweise nicht gehört. Wir haben alle wahrscheinlich der beliebtesten Programme im Spiel zu hören: Teamviewer und LogMeIn. Aber vielleicht ist es Zeit, einige ebenso solide Anwärter zu prüfen,.

Screen Sharing Apps Miracast Alternative Software

1. AnyDesk

AnyDesk ist vielleicht die einfachste Remote-Desktop-Zugriff und Screen-Sharing-Software für jedermann in der Welt. Es unterstützt alle wichtigen Plattformen, d.h. Windows, Mac, Linux, FreeBSD, androide, und iOS. Und es ist die nächste Sache, die Sie erhalten Plug-and-Play.

Features Innerhalb AnyDesk

12 Ausgezeichnet, Free Screen-Sharing & Remote Access-Tools Sie haben keine noch ein Remote-Desktop-Screen-Sharing anydesk alternative Nummer gehören 670x386

Die kostenlose Version von AnyDesk bietet alle guten Sachen, die jeder durchschnittliche joe wollen würde,. Offensichtlich, Sie können aus der Ferne der anderen Person der Computer zugreifen und ihren Bildschirm sehen. Die Adresse oder der Namespace ist verwirrend in der Regel Kauderwelsch obwohl. Hier ist ein Profi Tipp: Bewegen Sie den Mauszeiger über Ihre Adresse eine alternative 9-stellige AnyDesk Adressnummer zu sehen.

positive

12 Ausgezeichnet, Free Screen-Sharing & Remote Access-Tools Sie haben keine noch ein Remote-Desktop-Screen-Sharing anydesk Heard 670x445

Anschluss von zwei Geräten über AnyDesk ist tot einfach. Es unterstützt Audio- und Videoübertragung zu, so können Sie reden, wie Sie helfen. Die kostenlose Version können Sie auch Dateien zwischen den beiden Geräten übertragen, so dass es leicht, etwas zugreifen, irgendwo.

Negatives

Das freie Konto unterstützt nur eine 1:1 Verbindung, das bedeutet, dass nur zwei Geräte gleichzeitig. Die AnyDesk Prämie bezahlt Pläne können Sie diese Kapazität erhöhen.

2. LiteManager

12 Ausgezeichnet, Free Screen-Sharing & Remote Access tools Sie habe nicht gehört, noch ein Remote-Desktop-Bildschirm teilt Litemanager Desktops 670x391

LiteManager ist der stärkste dieser freien Screen Sharing Apps. Gleichzeitig, es ist nicht ein einfacher und bedienungsfreundliche Schnittstelle. Aber wenn Sie erhalten steuern 30 PC jederzeit, das ist gut genug Kompromiss.

Features Innerhalb LiteManager

LiteManager verfügt über zwei verschiedene Programme zu installieren, auf der Serverseite und die Betrachterseite. Der Betrachter kann den Zugriff auf bis 30 PCs in der kostenlosen Version, und noch mehr mit der bezahlten Version. Dies macht LiteManager ideal für IT-Manager von kleinen Teams.

Es unterstützt Windows, Mac OS, androide, und iOS. Linux-Anwender können das Programm mit Wine laufen. LiteManager hat auch einen Quick Modus für nicht-Installationsanschlüsse. Dieser Modus ist ideal für jeden, der Hilfe braucht und nicht haben LiteManager bereits installiert. Das Hauptprogramm ist besser für Systemadministratoren.

positive

12 Ausgezeichnet, Free Screen-Sharing & Remote Access-Tools Sie haben keine noch ein Remote-Desktop-Screen-Sharing litemanager ftp Heard 670x399

Kein anderes kostenloses Remote-Desktop-Tool unterstützt so viele PCs in einer Zeit,. Dies macht LiteManager einzigartig und ein fantastisches Werkzeug für einen Systemadministrator. Plus, es hat fast jede Funktion, die Sie sich vorstellen können, wie Dateiübertragungen, Drag-and-Drop, Ereignisprotokolle, und mehr.

Negatives

für Admins, das einzige, was in der kostenlosen Version fehlt Ticketing und ein Bildschirm-Recorder. Diese Funktionen sind mit der kostenpflichtigen Version von LiteManager, aber dann wieder, es gibt bessere Anwendungen, wenn Sie bereit sind zu zahlen.

3. Remote-Zugriff

Remote-Zugriff ist eine der Miracast Alternative für die Bildschirmfreigabe Apps. Es ist sehr mächtig, Umgehung von Firewalls und NAT-Geräte. Und es verbindet sich mit vielen Computern gleichzeitig. Aber es unterstützt nur Windows-Computer, während mobile Anwendungen Sie wirken nur als Zuschauer lassen.

Features Innerhalb Remote-Zugriff

Installieren Sie den Remote-Zugriff „Host“ Programm auf den Computer Sie zugreifen möchten. Installieren Sie das „Viewers“ Programm auf Ihrem PC. Verbinden Sie die beiden über die IP-Adresse und du bist fertig. Es könnte nicht einfacher sein.

Sie können Multi-Task und die Steuerung von bis 10 PCs mit der kostenlosen Version, und wenn Sie bereit sind zu zahlen. Eigentlich, das ist der einzige Unterschied zwischen kostenlosen und kostenpflichtigen Versionen von Remote-Zugriff-wie viele PCs können Sie zu einem Zeitpunkt, steuern. Also, wenn 10 ist genug für Sie, Sie erhalten alle Features eines Premium-Programm kostenlos.

Schnelle Notiz, Sie erhalten eine kostenlose Lizenz zur Ausführung des Programms zu registrieren brauchen und zu erhalten.

positive

Es gibt einige ausgezeichneten Funktionen in der kostenlosen Version von Remote-Zugriff, dass andere Programme nur in ihren bezahlten Versionen anbieten. Beispielsweise, Sie erhalten Adressbuch synchronisieren, das ist von unschätzbarem Wert in einem kleinen Büro.

Und es verfügt über unbeaufsichtigt Zugang, was bedeutet, Sie aus der Ferne einen PC verwalten können, auch wenn der Besitzer nicht am Arbeitsplatz ist.

Negatives



Wie ich wünsche, Remote-Zugriff auf mehr Plattformen verfügbar war, aber es ist nur für Windows. Das ist wirklich der einzige Nachteil dieses Programms.

4. Mikogo

Mikogo Eine andere Anwendung ist die funktioniert sowohl den Fernzugriff und die Bildschirmfreigabe. Es unterstützt Windows, Mac und Linux und ist ein hervorragendes Programm für die Arbeit in Teams.

Merkmale von Mikogo

12 Ausgezeichnet, Free Screen-Sharing & Remote Access-Tools Sie haben keine noch ein Screen-Sharing mikogo Heard 3 670x479

Nicht nur tut es, die Grundlagen wie Chat und Dateitransfer, aber es ermöglicht Ihnen auch entscheiden, welche Anwendungen von den Zuschauern gesehen werden, wenn Sie präsentieren. Es gibt ein Whiteboard-Zeichnungen und Text zu erstellen, Die Schnittstelle ist sehr intuitiv und es gibt eine Option zur Aufzeichnung.

Eine andere Sache, die ich mochte sind die Sprechblasen (die leicht deaktiviert werden kann) helfen Sie daran erinnern, was alle Funktionen tun können - sind sie wieder auf nur schön zu fallen, während das Programm noch lernen. Ich mag auch, dass, während Sie das Programm verwenden, Sie können in einem kleinen Bildschirm im Fenster sehen, was auf der anderen Person Bildschirm angezeigt wird.

positive

Viele große hilfreiche Funktionen und Mehrpersonen-Verbindung macht es ideal für Teams. Keine Zeitbeschränkung.

Negatives

Code in Programm kann nicht kopiert und eingefügt werden, noch kann das Fenster verkleinert. Beachten Sie auch, dass jedes Mal das Symbol für das Programm wird ein neues Fenster geklickt wird erstellt. Ich hatte manuell jedes in der Taskleiste aus zu schließen,.

Endeffekt

12 Ausgezeichnet, Free Screen-Sharing & Remote Access-Tools Sie haben keine noch ein Screen-Sharing mikogo Heard 1 670x377

Wie bereits erwähnt, Mikogo ist ideal für Gruppen von Menschen, es kann aber auch als One-on-one-Tool verwendet werden. Obwohl, es kann ein wenig zu viel des Guten nur zu verwenden, um jemanden mit ihrem Computer helfen.

5. ShowMyPC

12 Ausgezeichnet, Free Screen-Sharing & Remote Access-Tools Sie haben keine noch ein Screen-Sharing ShowMyPC Heard 2 670x392

ShowMyPC wird auf dem Bildschirm-Sharing-Anwendung fokussiert. Mit einer relativ einfachen Benutzeroberfläche und Windows, Mac und Linux-Kompatibilität, es macht eine gute Wahl, wenn alle, die Sie suchen ist Ihr Bildschirm zu teilen.

Merkmale von ShowMyPC

12 Ausgezeichnet, Free Screen-Sharing & Remote Access-Tools Sie haben keine noch ein Screen-Sharing ShowMyPC Heard 1 670x437

In der kostenlosen Version sind die Eigenschaften die Fähigkeit, Screenshots aufzunehmen und gemeinsam nutzen, Android Telefon-Support, begrenzte Chat-Raum Whiteboard, begrenzte Anwendungsfreigabe, Datei Übertragung (kein Ordner Transfer), Besprechungen planen, einstündige Kennwortlänge, einstündige Sitzungsdauer und begrenzter Teilnehmer pro Sitzung, die variiert basierend auf den Netzwerkverkehr.

positive

Keine Installation - einfach die Anwendung starten und ausführen.

Negatives

Seien Sie bereit für ein Popup-Fenster zu fördern Premiumdienste bereit, sobald die Sitzung beendet.

Endeffekt

12 Ausgezeichnet, Free Screen-Sharing & Remote Access-Tools Sie haben keine noch ein Screen-Sharing showmypc3 Heard 670x460

ShowMyPC ist sicherlich nicht mein Favorit. Seine Website ist nicht die einfachste um zu navigieren und es dauerte eine Weile, den „freien“ Link zu finden - man kann sagen, es ist nicht stark gefördert. Das gesagt, die Schnittstelle des Programms ist es gar nicht so schlecht und macht es ziemlich einfach zu bedienen und zu verstehen. Aus 5 Sterne würde ich ShowMyPC eine geben 3.5 Bewertung in Sternen.

Was für andere Menschen, sagt
  • Chellaprabu: Versuchen Zoho Assist. Nicht nur er teilt Bildschirm, Sie können auch den Bildschirm steuern. Es hat viele Funktionen und ist völlig kostenlos.
  • Dumby: ScreenLeap ist nicht vollständig webbasierte . erfordert Java. Prost .
  • Myriam Caron: Ich habe ein paar Werkzeuge aus dieser Liste versucht. Im Moment bin ich mit SalesHandy für Live-Präsentationen & Bildschirm teilen. Erstaunlichsten Dinge über SalesHandy gibt es keinen Download auf der anderen Seite benötigt wird,. Wir müssen nur einen Link zu teilen, die Präsentation zu starten.
  • Donnerstag: Sehr detaillierte Bewertung, thanksI Ich würde auch Kurbelrad zu dieser Liste hinzufügen. Sein Vorteil ist, dass die Kunden es mit jedem Gerät verwenden können und O. Es gibt keine Notwendigkeit für sie keine Software zum Download, und es ist sehr einfach zu bedienen. Kurbelrad ist sehr praktisch, wenn Sie einen Bildschirm oder Browser-Tab teilen müssen schnell.
  • Anonym: ScreenLeap sieht aus wie Malware… Ich habe versucht, einige der in diesem Artikel erwähnten Tools. ScreenLeap ist ein bisschen ein Problem… Obwohl es hat nicht “Installieren” als ein typisches Windows-Programm würde durch einen Beitrag für “Programme und Funktionen” die später entfernt werden konnte, es hat zu meinem System installieren und viele viele Einträge in der Registrierung, einschließlich eines hinzuzufügen, die es jedes Mal, wenn ich starten Sie den Computer automatisch starten können. Die Anwendung keine Optionen bieten es stellt sich nur ausgeführt, wenn der Computer läuft. Ich schickte eine Botschaft an die ScreenLeap Leute auf ihrer Website das Feedback-Formular. In ihrer Antwort, sie sagen, dass sie auf eine Option arbeiten Auto-Start in Windows zu deaktivieren. Ich vermute, sie werden nur auf eine Art und Weise arbeiten verstecken sich besser. typischer Adware / Malware wird zumindest geben Sie eine Option, die Junk zu deinstallieren. Ich werde meine Registrierung verbringen nun einige Zeit auf der Suche. Ich empfehle die Vermeidung ScreenLeap.

Welches würden Sie wählen?

Sicherlich gibt es Vor-und Nachteile der einzelnen Dienste, aber ich fühle, dass insgesamt ScreenLeap, Skyflex, Mikogo und CrossLoop sind die beste kostenlose Screen-Sharing-Software und sollte nicht ignoriert werden.

Was sind Ihre Favoriten in der Liste? Haben Sie sie für Remote-Support oder das Gesicht verwenden Treffen zu Angesicht?



Teilen ist Kümmern!

Hinterlasse eine Antwort